Montag, 25. November 2013

Lus Rezi zu Selection

Selection - Kiera Cass

in 80 Wörtern durch das Buch:
Die Chance ihres Lebens!
35 Mädchen zwischen 16 und 20 Jahren werden ausgesucht um an einem besonderen Casting teil zu nehmen. Der Preis: die Krone und die Hand des begehrten Thronfolgers des Staates Illeá. Die hübsche America Singer stammt aus einer der unteren Kasten und könnte mit einer Teilnahme ihre Familie aus der Armut befreien.
Doch zu welchem Preis?
Nicht nur dass sie den Prinzen nicht begehrt, nein. Ein Sieg würde bedeuten, dass sie ihre heimliche Liebe, Aspen aufgeben müsste…
Meinung zum cover:
es ist wunderschön und passend. außerdem finde ich die optische Täuschung durch die Spiegel eine tolle Idee!
Meinung zum Buch: 
die Geschichte ist einfach atemberaubend gefühlvoll und fesselnd... kennt ihr das, wenn man nach dem Weglegen das Buch gleich wieder in die Hand nehmen will und am liebsten in die Geschichte reinschlüpfen würde? hier ging es mir so!
Fazit:
5 Wörter: HER MIT DEM ZWEITEN TEIL!
dieses Buch bekommt von mir: 
http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif











Sonntag, 24. November 2013

Lolas Rezension zu Dark Village 3-Niemand ist ohne Schuld von Kjetil Johnsen

 In 80 Wörtern durch das Buch:

Nora wird von tiefen Schuldgefühlen geplagt.
Benedicte hat sich in eine ausweglose Situation manövriert.
Trine hat das verhängnisvollste Date ihres Lebens.
Vilde stirbt. Sekunde um Sekunde, Minute um Minute,Stunde um Stunde.
Das Leben hat ihr nichts mehr zu bieten.

Für eine der vier Freundinnen ist die Zeit schon abgelaufen.......

Endlich nimmt die Polizei einen Täter fest, aber ist er wirklich der skrupelloser Killer ,den er vorgibt zu sein?
Doch das Böse hat sich schon ein neues ahnungsloses Opfer ausgesucht..

Cover:

Das Cover ist das hübscheste der Reihe!!
Ich liebe Eulen und das Pink wirkt zu dem Schwarz einfach nur toll! Es vermittelt wie alle andern diese düstere Stimmung.

Meine Meinung:

Das waren wieder sehr spannende Lesestunden mit einem Ende.....
Naja, die Geschichte war wie immer sehr spannend und man rätselt mit wer denn jetzt tot ist und wer der Mörder ist.
 Immer wieder werden Geheimnisse gelüftet ,aber es kommen immer neue hinzu.
Der Schreibstil ist wieder superflüssig ,so dass ich das Buch an einem Abend gelesen habe. Ich konnte einfach nicht aufhören!!
Die Geschichte hat sehr interessante Wendungen auch ein paar, die ich blöd finde und man erfährt endlich mehr über Nicks Geschichte!!!

Fazit:   

War wieder sehr spannend und toll!!
 http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif

Freitag, 22. November 2013

Lolas Rezension zu Ich fürchte mich nicht von Tahereh Mafi

In 80 Wörtern durch das Buch:

Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßen – ein Monster.
Ihre Berührung ist tödlich. Aus Angst hat man sie eingesperrt. Seit 264 Tagen hat sie niemanden gesehen,  mit niemandem gesprochen - als sie frei gelassen wird.  
Die Regierung eines komplett zerstörten Planeten will sich ihrer als Werkzeug bedienen. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – Gegen all das, was sie verletzt hat.  An ihrer Seite Adam.
Adam mit den tiefblauen Augen.
Adam, den sie kennt.
Adam, der einzige, der sie berühren kann.

Cover: 

Ich finde das Cover wunderhübsch! Und so passend! Es fällt auf,es bringt die Stimmung herüber und zeigt durch die Risse im Boden auch wie zerstört die Welt ist.
Außerdem ist das Kleid wunderschön!!!

Meine Meinung:

Juliette war mir von Anfang an sympathisch und ich habe sie, was sie macht und ihre Gedanken verstanden und konnte alles nachvollziehen!
Der Schreibstil ist sooo toll, so poetisch und doch so klar! Durch den Schreibstil konnte man das Buch schnell weglesen und es sehr genießen!
Auch Adam  war mir sehr sympathisch und ich habe mich auch in ihn verliebt!
Die zwei sind so süß zueinander!!
Das Buch war spannend und hatte einige Wendepunkte und ich bin seehr gespannt auf Teil 2 und 3!!!

Fazit:

Ich liebe das Buch und weiß nun endlich warum es alle soooo toll finden!!!
http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif

Montag, 18. November 2013

Ich brauche eure Hilfe!!

Hallo Leute!!

ich bin ratlos, ich weiß nicht mehr weiter und brauch eure Hilfe!!!

Ich suche den drittten Teil der Sturmkönige-Trilogie in der alten HC-Ausgabe!
Weiß jemand wo ich sie herbekommen könnte?
Hat einer von euch sie übrig und will sie eh nicht mehr lesen???

->Schreibt mir!!!!!!!!

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen!

HILFE
Eure Lola
in80woerterndurchdasbuch@gmail.com


Samstag, 16. November 2013

Lolas Rezension zu Dunkle Idylle von Carmen Korn

In 80 Wörtern durch das Buch:

 Teresa zieht mit ihrer Mutter ans andere Ende Hamburgs zu dem neuen Freund der Mutter und dessen Sohn Leo.
Alles wäre perfekt, denn auch Teresa ist in Leo verliebt, doch das Haus ,in welches sie ziehen, scheint verflucht: Hier verschwand  ein vierjähriger Junge und sein Kindermädchen Gerda wohnt immer noch über der Garage des Hauses und wartet auf ihn. Aber als auch eine junge Frau, die den Jungen kannte, tot vor dem Haus aufgefunden wird, geht Teresa selbst auf Tätersuche.

Cover:

Das Cover ist soooo toll! Ich liebe es! Dieses düstere schwarz und dann eine fröhlich-bunte pinke Schrift und ein hübscher blauer Schmetterling passen so gar nicht zusammen, dass das Buch sehr ansprechend aussieht!Aber ich weiß nicht wirklich was der Schmetterling mit der Geschichte zu tun haben soll!

Meine Meinung:

Das Buch ist sehr kurz mit seinen knapp 270 Seiten und so spannend geschrieben, dass man einfach weiterlesen muss ,um zu erfahren was passiert, wer noch stirbt, wer welches Geheimnis hat und wie es zwischen Leo und Teresa weitergeht! Man kann durch den sehr flüssigen Schreibstil das Buch einfach weglesen!
Teresa ist mir sehr sympathisch, sowie der Rest ihrer Familie und auch ihr Freund Gus ist sehr nett.
Aber jede Person hat ein Geheimnis auf das man nach und nach kommt, das Geheimnis des Täters und Johannes' Geheimnis lüften sich am Schluss und darauf wäre ich wirklich nicht gekommen!
Das Ende ist abgeschlossen klärt aber nicht komplett wie es weitergeht!!

  Fazit:

Ein sehr spannender Krimi für zwischendurch mit einer kleinen Liebesgeschichte , den ich seeehr mochte und an dem ich nichts kritisieren kann, außer dass er kein Thriller ist!
http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif

Freitag, 15. November 2013

Lolas Rezension zu Elvancor 1- Das Land jenseits der Zeit von Aileen P. Roberts


In 80 Wörtern durch das Buch:

 Die 18-jährige Lena muss wegen eines mit dem Auto des Vaters verursachten Unfall Sozialstunden in einem Altenheim ableisten. Dort lernt sie auch Frau Amelia Winter ,eine Bewohnerin, kennen und freundet sich mit ihr an. Lena lässt sich gerne Geschichten von ihr erzählen über Elvancor. Lena hält das ganze für verwirrte Fantasien, aber als Frau Winter stirbt ,hinterlässt sie Lena einen Brief ,in dem sie ihr von einem Schatz erzählt, begibt sie sich trotzdem mit Ragnar, Frau Winters Enkel  auf Schatzsuche.

Cover: 

Das Cover ist sehr passend gewählt und für mich soll Elvancor (Frau Winters Bild von Elvancor?) darstellen und das Mädchen Lena.
Ich finde es sehr hübsch!

Meine Meinung:

Dieses Buch war echt schön zu lesen, da der Schreibstil sehr leicht, flüssig und spannend war und doch sehr bildlich, so dass man sich genau die Gegend und die Umgebung vorstellen konnte.Man hatte das Gefühl alles gemeinsam mit den Protagonisten zu erleben und ich war voll in der Geschichte drin!
Die Charaktere sind sehr toll. Lena ,die sich vom Teenager, der dauernd feiern gehen will und ohne sein Smartphone keinen Schritt tuen würde, zu einer jungen, reifen Frau entwickelt, die durch Ragnar eine andere Sicht auf das Leben bekommt.
Da wären wir bei Ragnar, der seltsame Isländer, der im Altenheim immer unberechenbar und sehr agressiv und zu Pferden so sanft und einfühlsam ist.Er liebt die Natur, hat kein Handy, kein Smartphone, kein Telefon und keine Freunde hat.
Lenas Eltern sind eher sehr anstrengend und haben seit dem Unfall etwas gegen Lena und behandeln sie auch etwas ungerecht!
Dafür ist ihre Oma echt richtig toll, ein Kräuterhexen-Hippie, der Lena versteht und ihr immer hilft.
Und es ist echt witzig zwischendurch, sowohl im Altersheim, als auch zwischen Lena und Raganr oder Lenas Gedanken.
Auch ihre Gegenspieler erzählen zwischendurch aus ihrer Perspektive und man weiß trotzdem nicht was sie sein sollen!
 Allerdings gibt es eine Szene in der jemand (ein Tier) stirbt und das fand ich vollkommen unnötig!
 Und der Klappentext verrät viel zu viel über den Inhalt!

Fazit:

Das Buch zeigt die schönen Seiten der Natur und die Pferdeszenen waren wunderschön ,so wie das Buch.
Aber diese Szene und
der Klappentext führten zu http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif

Sonntag, 10. November 2013

Lesenacht- FAZIT

Huhuu,
na ausgeschlafen? Ich shcon und ich war sogar schon fleißig! (Lola)

So und hier kommt unser Fazit zu der Lesenacht:

Fazit von Lu:

Ich fand es echt eine tolle Aktion auch wenn es vllt nicht der richtige Zeitpunkt war. In den Ferien würde ich es gerne wiederholen! 

Fazit von Lola: 

Ich schließe mich Lu vollkommen an! Ich fand es sehr gut und es hat mich auch sehr in meinem Buch weitergebracht, aber es wäre besser es in den Ferien zu wiederholen und da sagen wir euch natürlich früher Bescheid!!!



Wir beide haben jeweils ein echt gute Buch gelesen ,obwohl bei Lola etwas in dem Buch passiert ist was be ihr veranlasste, das Buch ein bisschen schlechter zu finden- IM MOMENT!!!

Lola hat 78 Seiten  in 1 1/2 Stunden und Lu 49 Seiten in 1 Stunde un 47 Minuten gelesen!

Wie man sieht wir brauchten nach dieser anstrengenden Woche beide unseren Schlaf! ;)

Also dann,
Liebe Grüße und Lest schön viel!
LuLa

Samstag, 9. November 2013

Lesenacht #2-ENDE

Hallo!
Jetzt ist Ende-Lola geht jetzt auch schlafen! Sie ist bis auf Seite 240 gekommen!

Bis morgen zum Fazit-Post ;)

Liebe Grüße und Gute Nacht,
Lola

Lesenacht #1

Hallo,
hier kommt das erste Update-pünktlich!!

Lu: hat um 23:47 Uhr aufgehört und ist schlafen gegangen! Sie war auf Seite 218 von 367 und es gefällt ihr glaube ich immer noch!

Lola: ist jetzt auf Seite 190 von 444 und ihr Buch wird immer besser!


Ich hoffe ich (Lola) melde mich erst um 1:00 Uhr wieder!

Lest schön weiter!
Lola

Ups, da war ja was...

Hallo!
Es tut uns wirklich leid! Aber erst hatten wir keine Zeit und danach hat Lu angefangen Wetten ,dass.. und Lola Tatort zu schauen und plötzlich war es viel zu spät!

Bisher sieht es so aus:

Lu hat um 22:00 Uhr angefangen zu lesen: -So nah und doch so fern; sie war auf Seite 169 von 367 und ihr gefällt das Buch bisher wirklich gut!

Um 23:00 Uhr: ist Lu auf Seite 201 von 367 und es ist immernoch eine wunderschöne,mitreißende Geschichte!

Und Lola wird jetzt (23:30) anfangen zu lesen: -Elvancor 1-Das Land jenseits der Zeit ;ich bin auf Seite 162 von 444 und bisher ist es echt witzig und sehr gut

Also, ich hoffe ,dass wir uns um 0:00 Uhr wieder bei euch melden ;)

Bis dahin,
Lest schön viel
Eure LuLa

In ungefähr 2 Stunden geht es los.......

Hallo ihr alle,
wir melden uns ja gerade nicht sehr häufig bei euch und wir glauben ,dass das auch erst einmal so bleiben wird!!-Leider! ;-(
Naja und da wir aber auch nicht zum Lesen kommen, wollen wir heute eine L*******t starten!
Und ihr könnt natürlich gerne-wir würden uns sehr freuen- an unserer Le*****ht teilnehmen!
So sieht der Plan für die Les***cht aus:
 21 Uhr (oder 21:30)- Beginn: Wir schreiben einen Post und sagen euch welches Buch wir lesen und auf welcher von wie vielen Seiten wir sind!
Jede Stunde schreiben wir in einen Post wie es aussieht, wie weit wir sind , wie es uns gefählt,usw...
Und dann wenn wir nach einer hoffentlich langen Lese*acht müde ins Bett fallen und schlafen, dann schreiben wir euch nur ein Wort: ENDE und morgen werden wir dann in einer meiner (Lola) Lernpausen den Fazit-Post verfassen und veröffentlichen!!

Wir machen eine LESENACHT!!!!!!


Na was sagt ihr? Seid ihr dabei? Sollen wir sowas öfter machen? Wir können das auch früher ankündigen- war eine spontane Idee!
Schreibt uns! in80woerterndurchdasbuch@gmail.com

Liebe Grüße,
Eure LuLa

Donnerstag, 7. November 2013

Lolas Rezension zu Violas bewegtes Leben von Adriani Trigiani

In 80 Wörtern durch das Buch:


Viola, die einzige Tochter von zwei Dokumetarfilmemachern ist sehr glücklich in Manhattan!Sie hat tolle Freunde, tolle Eltern und einen Schwarm! Und hier soll sie für ein Jahr weg?Dann auch noch mitten aufs Land nach Indiana!! Davon ist sie überhaupt nicht begeistert und dann muss sie auch noch in ein Viererzimmer ziehen! Doch dann lernt sie ihre Zimmerkameradinnen kennen und obwohl alle vier Mächen so verschieden sind, wachsen sie sich langsam ans Herz.Wird das Jahr vielleicht sogar schön?

Cover:

Das Cover ist verträumt,süß und passt sehr gut zu der Geschichte. Die vier Mädchen sind für mich die vier aus der Geschichte!

Meine Meinung:

Ich dachte es wäre ein lockere, leichte Geschichte, aber es enthält viel ernstere Themen. Aber auch durchaus die lockeren, leichten "Mädchenthemen".
Viola war mir sehr unsympathisch am Anfang ,das legte sich aber sobald sie ein bisschen netter zu ihren Zimmerkameradinnen war. Die Mädels sind so verschieden und doch verstehen sie sich gut und sie waren mir durchweg sehr sympathisch. 
Der Schreibstil war wirklich locker und leicht, aber die Themen hatten es teilweise in sich! Aber sobald Viola anfängt ihr Hobby auszuleben ist das Buch wundervoll. Viola filmt nämlich sehr gerne, sie dreht ihr eigenes Videotagebuch- Violas bewegtes Leben-, das aber kaum eine Rolle spielt! Ich habe den Teil ,in dem es ums filmen oder auch ums Regie führen/schauspielen ging sehr genossen!
Sie lernt ihre erste große Liebe kennen und auch ihr Freund Andrew verhält sich komisch...

 Fazit: 

Ein wirklich gutes Mädchen-Internats-Buch, vor allemzu empfehlen wenn man das Thema Film mag!
http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif


 http://www.dtv-dasjungebuch.de/buecher/violas_bewegtes_leben_62558.html

Lolas Rezension zu Flamingos im Schnee von Wendy Wunder

In 80 Wörtern durch das Buch:

Campbell Cooper ist an Krebs erkrankt, und somit kann sie ihr gewünschtes Teenager-Leben nicht fortführen.Sie glaubt nicht an Wunder und das wird sich nicht ändern, aber da sind ihre Mutter und ihre kleine Schwester ganz anders. Und deswegen ziehen die Drei nach Promise in Maine, einem Ort, an dem Wunder geschehen sollen.Trotz der verschiedensten Wunder, die es zu sehen gibt glaubt Cam nicht daran, aber als sie Asher kennenlernt beginnt sie langsam wieder das Leben zu genießen, aber.....

Cover:

Das Cover ist sooo schön und es passt zum Inhalt und bringt die gemischte Stimmung sehr gut rüber!

Meine Meinung:

Campbell war mir teilweise sypathisch und manchmal konnte ich sie absolut nicht ausstehen, ich fand sie nervig und auch einfach zu depressiv! Aber es wurde immer besser und am Ende konnte ich mich so perfekt mit ihr indentifizieren und sie war mir sehr sympathisch!
Asher ist ein sehr süßer Junge, der auch seine Kanten hat. Auch die anderen Charaktere waren so verschieden, besonders hat mir die Tierärztin gefallen.
Die Geschichte ist so wundervoll und spannend, sie bringt einem bei das Leben zu genießen, da es sehr schnell zu Ende gehen kann...
Der Schreibstil war flüssig und sehr schön, so dass ich es einfach weglesen konnte.
 Natürlich wurde es am Ende kitschig ,aber es wirkte nie unrealistisch!

Fazit:

Ich bin in dieses Buch versunken und konnte alles andere vergessen! Ich liebe das Buch, obwohl es um Krebs geht, was nicht immer meins ist!
Ein wundervolles Buch http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif

Mittwoch, 6. November 2013

Lolas Leseliste November 2013

Hallooo ihr alle zusammen,

ich möchte euch heute die Bücher zeigen, die ich diesen Monat lesen will!!
Letzten Monat habe ich ja 4 gelesen und eins begonnen und abgebrochen von den 9!
 Diesen Monat werde ich nicht viel schaffen. da ich sehr viel zu tun habe! Ich hoffe der Dezember wird wieder besser!

Das sind die Bücher:

1.) Elvancor 1- Das Land jenseits der Zeit (lese ich gerade): Finde ich bisher sehr witzig, aber bin erst ganz am Anfang. Es wird eine Rezension dazu geben!

2.)ich fürchte mich nicht: Dazu wird es eine Rezension geben, also freut euch auf meine Meinung! ;)

3.) Die Stadt des roten Todes: Hierfür gilt das gleiche wie für die beiden letzten Bücher!

4.)Dark Villag Band 3: wird bald bei mir einziehen und auch hierzu werde ich euch eine Rezension schreiben!!

5.)Die Reise nach Yndalamor: kein Rezensionsexemplar- das einzige "normale" SuB-Buch diesen Monat!

6.) und 7.) werden erst noch bei mir einziehen und sind jetzt noch eine Überraschung für euch! ;)

Anmerkung: Auf dem Bild sieht man nur 4 Bücher, da 3 davon eben noch bei mir einziehen!







Ich hoffe ich schaff alle, aber wie oben gesagt- mal gucken!

Viele,liebe Grüße,
Eure Lola


Lolas Monatsrückblick Oktober 2013

Hallo zusammen!
Entschuldigung, dass ich mich erst jetzt wieder melde, aber erst war ich im Urlaub (war toll) und jetzt hatte ich viel zu tun!
Aber hier kommt mein Monatsrückblick für den Oktober, der okay ist- der November wird wahrscheinlich nicht besser-aber nicht besonders erfolgreich!
Naja erstmal die Bücher und dann die Statistik:

1.)Dark Village 2-Dreht euch nicht um!; 319 Seiten:
Es gibt dazu eine Rezension, die schon vor einer ganzen Weile veröffentlicht wurde! Besser als der erste!
http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif
2.)Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen; 349 Seiten:
Ein lustiger Chick lit Roman zu dem es eine Rezension gibt- auch schon eine Weile her!
http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif
3.)Erwin,Mord&Ente; 300 Seiten:
Habe ich auf Seite 100 abgebrochen, da mir die Personen nicht gefallen haben (eher sehr genervt) und es viel zu langsam ging und mir sehr langweilig war!

4.) Shadow Falls Camp 2 - Erwacht im Morgengrauen; 526 Seiten:
Das Buch war viiiiiiiiiiel besser als der Erste! Kylie war mir sofort sympathisch und es war von Anfang an spannend!
http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif
5.)Dark Angels Summer-Das Versprechen;475 Seiten:
Habe ich auf Seite 81 abgebrochen, da ich erstens nicht in der Stimmung war und außerdem kam genau als ich auf Seite 81 war das Goldmann-Rezensionsexemplar-Paket und dann hatte ich Lust auf diese Bücher! Und es war mir zu zäh/langatmig, aber war ja erst am Anfang!

6.)Finger-Prints 1 Tödliche Gedanken; 220 Seiten:
Ein sehr spannender,lockerer,flüssig geschriebener, aber leider für 5 Sterne zu kurzer, Jugendroman, der auch eine kleine Liebesgeschichte enthält!
http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif
7.)Charlie Joe Jackson- Lesen verboten; 240 Seiten:
Ein sehr witziger Comicroman für alle Fans von Gregs Tagebuch!
http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif
8.)Flamingos im Schnee; 351 Seiten:
Ein sehr bewegender Roman über Wunder, das Leben und die wahre große Liebe! Rezension folgt!
http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif
9.)Violas bewegtes Leben; 266 Seiten:
Eine sehr schöne Mädchen-Internats-Geschichte, die mir aber zu vorhersehbar war (4 Weltkugeln), aber dadurch das Schauspielen und Filme eine große Rolle spielen: http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif

So und das wars von den Büchern und wir kommen zu der Statistik:
insgesamt habe ich: -7 Bücher gelesen und 2 abgebrochen
                              -2495 Seiten gelesen
                              -32 Weltkugeln vergeben

durchschnittlich habe ich: -0,23 Bücher am Tag gelesen
                                       -80,67 Seiten am Tag gelesen
                                       -4,57 Weltkugeln pro Buch vergeben

UND mein SuB beträgt zur 30 Bücher (Juhu ich habe eins abgebaut :P) und 1 ausgeliehenes Buch (zwei abgebaut :D)

Übrigens tut es mir Leid ,aber dass mit den Covern wollte heute einfach nicht klappen!!! Keine Ahnung ,was los ist, aber sobald wieder alle Bücher bei mir (hab ein paar ausgeliehen) sind gibt es ein Bild mit allen!

Liebe Grüße,
Eure Lola